Die Charantes

Cognac wird in der Charanes Maritimes und auf der Ile Oléron und Ile de Rey unter der Kontrolle des INAO (Institut National des Appelatios Origines) hergestellt.
Cognac entsteht aus einem leichten Grundwein der Trebbiano-Traube, wird im Februar des der Ernte folgenden Jahres destilliert und in Holzfässern gelagert. Die Lagerung wird aufgrund eines Kontensystems kontrolliert und darf frühestens nach 3 Jahren verkauft werden. Bei einer längeren Lagerung finden Sie die Bezeichnung VSOP (Very soft old pale) oder XO (Extra Old) oder sogar Hors  d'age d.h. über die gesetzliche Kontrolle hinaus gelagert.

Louis Pearl

Die Ile d'Oléron gehört zur Charantes und somit ins Gebiet wo Cognac produziert wird.
Die beiden Cognac Louis Pearl VSOP und Louis Pearl XO werden in den Kellern der Vignerons d'Oléron produziert  und sind zu folgenden Preisen bei uns erhältlich:
Louis Pearl VSOP 70cl/40 Vol. % zu Fr. 78.00
Louis Pearl XO 70cl/40 Vol. % zu Fr. 108.00

COGNAC LOUIS PEARL DIREKT BESTELLEN

Cognac Boyard

Die Ile d'Oléron gehört zur Charantes und somit ins Gebiet wo Cognac produziert wird.
Cognac Boyard, VSOP und XO werden in den Kellern der Vignerons d'Oléron produziert.

Delamain

Ein klassisches Cognac-Haus seit Jahren im Familienbesitz mit einer Auswahl an sehr alten Destillaten und unter Anderem auch Jahrgangscognacs was eher selten ist. Bei meinem Besuch vor einigen Jahren erklärte mir der damalige Geschäftsführer, ein Familiennachkomme "was ich verkaufe habe ich nicht produziert und was ich produziere werde ich nie verkaufen". So lange ist der Prozess von der Destillation bis zum Verkauf bei Cognac. Delamain produziert ausschliesslich XO Cognacs von Traubenproduzenten der Grande Champagne.